Privatpraxis für Online-Psychotherapie

Egal wo sich Ihr Lebens- oder aktueller Aufenthaltsort befindet, Sie können Ihre Therapie von überall aus in Anspruch nehmen. Dabei müssen Sie keine lange Anreise auf sich nehmen: Ihre Therapie kann in Ihrer Wohlfühl-Umgebung stattfinden -im eigenen zu Hause- oder an dem Ort, an dem Sie sich gerade beruflich aufhalten.

Ariane Schmidt Online-Psychotherapie

Was spricht für eine Online-Psychotherapie?

Ellipse185841Vector135841

Unabhängigkeit von Ihrem aktuellen Lebens- oder Arbeitsort

Ellipse185841Vector135841

Kein zusätzliches Infektionsrisiko (Covid-19)

Ellipse185841Vector135841

Einfache Terminfindung durch Online-Terminkalender

Ellipse185841Vector135841

Echte Psychotherapie – wissenschaftlich fundiert

Welche Themen können online behandelt werden?

Idealerweise arbeiten wir an einem vorab klar umrissenen Thema, auf das wir uns gemeinsam fokussieren. Inhaltlich begleite ich Sie beispielsweise gerne bei folgenden Themen:

AreasItemImage5842

Klärung von Lebensentscheidungen

An privaten oder beruflichen Weggabelungen absolute Klarheit für die persönliche Richtung finden.

AreasItemImage5842

Zwischenmenschliche Themen

Individuelle Herausforderungen erurieren und soziale Beziehungen
werteorientiert gestalten.

AreasItemImage5842

Bewältigung von Einsamkeit

Falsche Scham ablegen, sich wieder mit Menschen verbinden und zugehörig fühlen.

AreasItemImage5841

Achtsamkeit und Meditation

Raus aus kreisenden Gedanken, stattdessen das Leben im Hier und Jetzt in seiner Fülle wahrnehmen.

QuoteIconsvg5842

Besonderheiten von Online-Psychotherapie

Online-Therapie bietet großartige Möglichkeiten für Sie, von überall aus Psychotherapie in Anspruch zu nehmen und flexibel in Ihr Leben zu integrieren. Im Vergleich zur Präsenz-Therapie möchte ich Sie jedoch auf einige Besonderheiten aufmerksam machen.

Auch eine Online-Therapie erfordert achtsamen Umgang mit sich selbst. Ich empfehle Ihnen, genügend Zeit für Vor- und Nachbereitung Ihrer Online-Sitzungen einzuplanen, um Erlebtes nachwirken zu lassen und nicht unmittelbar zur Tagesordnung übergehen zu müssen.

Emotionale Themen werden auch via Video mit größter Sorgfalt von mir aufgefangen, aber in einer Präsenz-Therapie kann emotionalen Themen nochmal ganz anders begegnet werden. Sich das vorab zu vergegenwärtigen, möchte ich Ihnen ans Herz legen, wenn Sie in Erwägung ziehen, online mit mir zu arbeiten.

Wichtiger Hinweis: Online-Psychotherapie erfordert eine relativ stabile Lebenssituation ihrerseits. Suizidalität, akute Traumatisierung oder Suchtmittelabhängigkeit können online nicht behandelt werden.

Ob diese Art von Therapie für Sie in Frage kommt, schätzen wir gerne gemeinsam in unserem Erstgespräch ein.

image

Was kostet eine Zusammenarbeit?

Die Kosten für eine therapeutische Zusammenarbeit orientieren sich nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP). Eine Abrechnung kann lediglich mit privaten Krankenkassen, Beihilfestellen oder Selbstzahlern erfolgen.

Für das 50-minütige Erstgespräch und die Probatorik berechne ich jeweils 100,55 € (2,3-facher Satz). Für alle weitere Sitzungen liegen die Kosten bei 126,78 € (2,9-facher Satz).

Sie sind in Ausbildung zur Psychotherapeut:in? Für eine Selbsterfahrungssitzung à 45 Minunten berechne ich ein Honorar von 100,00 €.

Weg zu Ihrer Online-Psychotherapie

Der hier aufgezeigte Weg stellt den Ablauf mit einer Bewilligung durch Ihre private Krankenkasse / Beihilfestelle dar. Das Antragsverfahren entfällt für Sie als Selbstzahler.

Ich lade Sie herzlich ein, mit mir in Kontakt zu treten.

1

Telefonisches Vorgespräch

Kurzes Telefonat von ca. 15 Minuten in dem wir Ihr therapeutisches Anliegen klären und prüfen, ob wir gemeinsam daran arbeiten können. Dieses Gespräch ist kostenfrei.

1
2

Erstgespräch

In einem 50-minütigen Gespräch ordnen wir Ihr Anliegen, Ihre Symptomatik und Ihre aktuelle Lebenssituation ein. Planung weiterer vier Probestunden (Probatorik).

3

Probatorik (4 Sitzungen)

Wir stellen die Diagnose und prüfen den Ursprung Ihrer Beschwerden. Anschließend besprechen wir gemeinsame Ziele und den Behandlungsplan.

3
4

Beginn der Therapie

Nach Bewilligung der Therapie durch Ihre private Krankenkasse beginnen wir die therapeutische Arbeit.

FAQ

Findet die Online-Therapie via Video-Call oder Telefonat statt?

Beides ist möglich – ganz so, wie Ihnen das lieber ist. Um eine hohe Datensicherheit zu gewährleisten, verwenden wir für Video-Calls ein verschlüsseltes Browser-Programm, welches ich Ihnen zur Verfügung stelle. Fragebögen und Therapievereinbarungen bekommen sie postalisch, oder per Email zugesandt.

Was passiert beim telefonischen Kurzkontakt?

In einem telefonischen Kurzkontakt (15 Minuten) klären wir Ihr therapeutisches Anliegen und das Thema, um welches es gehen soll. Ich entscheide mit Ihnen gemeinsam, ob Ihr Anliegen und die Methoden, mit denen ich in der Online-Therapie arbeite, grundsätzlich für Ihr Anliegen geeignet sind.

Nutzen Sie für eine Terminfindung gerne meinen Online-Terminkalender, oder schreiben Sie mir Ihr Anliegen über mein Kontaktformular.

Wie geht es nach dem telefonischen Kurzkontakt weiter?

Nach dem telefonischen Kurzkontakt (15 Minuten) folgt ggf. das Erstgespräch (50 Min), in dem wir Ihre Symptomatik und Ihre aktuelle Lebenssituation näher erfassen. Es kann via Video oder Telefon stattfinden.
Nach weiteren 4 Video-Sitzungen (Probatorik), werden Biographische Anamnese, Ziele und Vorgehen besprochen. Dabei entscheiden wir final, ob wir gemeinsam an Ihrem Anliegen arbeiten werden und läuten die nötigen Schritte dafür ein.

Wie viele Stunden nimmt eine Online-Therapie in Anspruch?

Nach den 4 Probe-Sitzungen (Probatorik) entscheiden wir, wie viele Termine wir vorsehen werden. Ich habe gute Erfahrungen mit einer zeitlichen Dauer von 10-25 Sitzungen gemacht. Die Termine finden 1x wöchentlich, oder alle 14 Tage statt. Eine Sitzung dauert 50 Minuten.

Welche Voraussetzungen muss ich örtlich schaffen?

Für unsere gemeinsame Online-Arbeit brauchen wir:
Einen ruhigen Ort / Raum, in dem Sie alleine sind. Gute Lichtverhältnisse, damit Sie am Bildschirm gut zu sehen sind (möglichst kein Gegenlicht von hinten).
Einen Computer oder Laptop. Therapie via Smartphone ist ebenfalls möglich.
Idealerweise Bluetooth Kopfhörer, damit Sie sich frei im Raum bewegen können. Geht aber auch ohne.

Bereit für den ersten Schritt Ihrer Veränderung?

Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Nutzen Sie gerne die Online-Terminvereinbarung oder nehmen Sie schriftlich über mein Formular Kontakt zu mir auf.

Zimmerpflanze